Unser Patenkind hat geschrieben

Da hat sich doch was überschnitten haben wir uns gedacht, als schon kurz nach dem Abschicken unseres Briefes an Shadrack die ersten Zeilen seinerseits eingeflattert sind. Ein komisches Gefühl Zeilen eines Jungen zu erhalten, der wohl vor wenigen Monaten erfahren hat, dass er nun von einer deutschen Familie unterstützt wird. Wie sich das wohl anfühlt? Sicherlich ist neben der Freude auf eine bessere Zukunft auch Unsicherheit und vielleicht sogar ein wenig Scham dabei. Wir hoffen jedoch sehr, dass die Freude weit überwiegt.

Sein Brief aus Afrika

Die Zeilen wirken noch ein wenig unsicher. Dennoch scheint er aufrichtig versucht zu haben, ein wenig von sich Preis zu geben. Wie soll man wohl auch jemandem schreiben über den man nichts weiß, gerade in seinem Alter? Er hat Blätter für uns gezeichnet. Unbewusst oder bewusst hat er damit eine Verbindung zu uns geschaffen. Denn, egal ob in Afrika oder hier: Bäume, Natur und im Wind rauschende Blätter gibt es überall. Eine kleine Gemeinsamkeit. Vielleicht völlig überbewertet von unserer Seite, doch wir freuen uns einfach so sehr, dass er Kontakt zu uns aufgenommen hat.

Die Zukunft

Wir sind gespannt, wie er unsere Zeilen an ihn aufnehmen wird. Ob ihm unsere Schilderungen von einem Leben in Deutschland wohl fremd sind? Wie er sich wohl vorstellt, dass wir aussehen? Vor allem aber fragen wir uns wie sein Leben nun weitergehen wird. Nun, da er eine ganz eigene Patenfamilie hat. Vielleicht profitiert er bereits jetzt davon, dass andere Familien helfen. Indirekt. Durch einen gebauten Brunnen vielleicht oder einer Schule. Vielleicht aber geht es jetzt auch erst richtig los mit den Möglichkeiten. Vielleicht erlebt er erst jetzt wie es ist medizinische Hilfe zu erhalten, den Luxus die Schule zu besuchen zu haben und unbelastet zu leben.

Mal sehen, was die Zeit mit sich bringt. Bzw. der Postbote…

>> Jetzt Pate bei World Vision werden <<

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Weitere Beiträge

Noch kein Kommentar vorhanden

Hinterlasse ein Kommentar

Back to Top

Folge uns auf Facebookschliessen
oeffnen